Allergische Beschwerden

Häufig sind allergische Reaktionen die Ursache für Beschwerden im HNO-Bereich. Um die Allergieauslöser zu bestimmen, stehen verschiedene Testmöglichkeiten zur Verfügung.

Zur Allergietherapie in unserer Praxis gehören:

  • Beratung und Vermittlung von Verhaltensweisen, um die Allergene zu vermeiden
  • Akupunktur und Ohrakupunktur
  • Spezifische Immuntherapie (SIT), sogenannte Hyposensibilisierung

Falls bei Ihnen eine Hyposensibilisierung durchgeführt wird, denken Sie bitte daran, dass Sie nach jeder Injektion 30 Minuten zur Überwachung in der Praxis bleiben müssen.

Testmöglichkeiten

In der Praxis werden folgende Hauttestungen durchgeführt:

  • Kutaner Prick- und Skratch-Test
  • Intracutane Testung
  • Epikutane Testung
  • Labordiagnostische Testung

Eine Differenzierung erfolgt mittels Provokationstestung.

 

Sitemap | Kontakt | Impressum

 

 

Logo