Operationen des Fachgebiets

Die Ärzte der Gemeinschaftspraxis führen zahlreiche Eingriffe der HNO-Chirurgie durch:

Hals

  • Operationen der Mundhöhle, des Rachens und des Kehlkopfes, zum Beispiel Entfernung von Mandeln, Polypen und gut- oder bösartigen Tumoren (auch mikroskopisch in Lasertechnik)
  • Entfernung und Teilentfernung der Mandeln bei Kindern und Erwachsenen mittels Radiofrequenztherapie oder Laser
  • Operationen des Halses (Speicheldrüsen, Lymphknoten, Zysten)

Nase und Nasennebenhöhlen

  • Operationen der äußeren und inneren Nase
  • Operationen der Nasennebenhöhlen (mikroskopisch und endoskopisch)

Ohren

  • Operationen des äußeren Ohres: Ohranlegeplastik, Gehörgangsoperationen, Hauttumoren u.a.
  • Operationen des Mittelohres: Diagnostische Tympanometrie (operative Einsicht in das Mittelohr und die Übergänge zum Innenohr), Trommelfellwiederaufbau bei Trommelfelldefekten jeglicher Art, Wiederaufbau der Gehörknöchelchenkette inklusive der Steigbügeloperationen bei Otosklerose, Mastoid-Warzenfortsatzoperationen auch bei knochenzerstörenden Entzündungen, wie Cholesteatom

Haut

  • Entfernung von Hauttumoren an Kopf, Gesicht und Hals

Plastische Operationen

  • Ohrplastiken
  • Nasenplastiken
  • Hautplastiken bei Hauttumoren und zur Defektdeckung inklusive Narbenkorrekturen

Spezielle Operationsverfahren:

Laserchirurgie

Für die Laserchirurgie stehen ein CO2 - Laser inklusive Mikromanipulator und ein Neodym:YAG-Laser zur fasergeführten Lasertherapie zur Verfügung.

Monitoring

Bei speziellen Eingriffen an oder in unmittelbarer Nähe von Nerven (Gesichtsnerv, Schlucknerv, Armhebernerv) wird ein Nervenmonitoring (NIM II Nervenmonitoring) eingesetzt. Dies erhöht die Sicherheit, dass die entsprechenden Nerven während der Operation geschont werden.

Radiofrequenztherapie

Bei der Radiofrequenztherapie wird das Gewebe mittels eines hochfrequenten Stroms schonend abgetragen. Dieses Verfahren wird insbesondere im Schleimhautbereich der Nase und des Schlundes/Gaumenbogens eingesetzt, zum Beispiel bei Operationen wegen Schnarchen.



Sitemap | Kontakt | Impressum

 

 

Logo